Notícia

Head Topics (Áustria)

Brasilien: 'Superpilz' verbreitet sich durch Covid-19

Publicado em 15 junho 2021

Der Pilz Candida Auris vermehrt sich rasant und ist mittlerweile bereits gegen einige Arzneimittel resistent.

Überbelegte Intensivstationen, erschöpftes Gesundheitspersonal und chaotische Situationen in überfüllten Krankenhäusern: Diese und ähnliche Probleme haben in Brasilien im Lauf der Pandemie ideale Bedingungen für das Auftreten von Candida auris geschaffen. Das ist ein Pilz, mit dem sich Menschen infizieren können. Gelangt er in den Blutkreislauf, verursacht er eine systemische Infektion. Häufig sind Harnwegsinfektionen, die Pilzerkrankung kann aber auch mehrere Organe schädigen und sogar zum Tod führen. Bei infizierten Patienten kann die Sterblichkeit durch C. auris 60 Prozent erreichen.

Resistenter "Superpilz"

Experten bezeichnen den Mikroorganismus als „Superpilz“, da er sich mit hoher Geschwindigkeit ausbreitet und gleichzeitig zunehmend Arzneimittelresistenzen entwickelt. So sollten etwa Patienten mit C. auris nur in Einzelzimmern untergebracht sein, um die Verbreitung zu verhindern – in Zeiten überfüllter Spitäler ist das nicht möglich.

Die ersten beiden Fälle des „Superpilzes“ wurden im Dezember 2020 in einem Krankenhaus in Salvador in Nordost-Brasilien bestätigt und nun im Journal of Fungi beschrieben. „Neun weitere C. auris- Patienten wurden seitdem im selben Krankenhaus diagnostiziert, einige kolonisiert (mit dem Pilz in ihrem Organismus, aber nicht schädlich) und andere infiziert“, sagte Studienautor Arnaldo Colombo. „Es gibt Grund zur Besorgnis. Wir beobachten die evolutionären Merkmale von C. auris-Isolaten von Patienten im Krankenhaus in Salvador und wir haben bereits Proben mit verringerter Empfindlichkeit gegenüber Fluconazol und Echinocandine gefunden. Letztere gehören zur Hauptklasse von Medikamenten zur Behandlung von invasiver Candidose.“ In vielen Spitälern werde derzeit zu wenig Augenmerk auf den Pilz gelegt, er sollte aber rasch identifiziert werden, um eine Verbreitung einzudämmen.

Desinfektionsmittel helfen nicht

"Die Art wird schnell resistent gegen mehrere Medikamente und reagiert nicht sehr empfindlich auf die von Krankenhäusern und Kliniken verwendeten Desinfektionsmittel", sagte Colombo. Infolgedessen kann der Pilz in Krankenhäusern bestehen bleiben, wo es Gesundheitspersonal kolonisiert und schließlich Patienten mit schwerem COVID-19 und andere kritische Patienten mit Langzeitaufenthalt infiziert.

Covid-19-Patienten sind ideale Ziele für den Pilz. Sie haben lange Krankenhausaufenthalte, Harn- und Zentralvenenkatheter, die das Eindringen in den Blutkreislauf ermöglichen, und sie erhalten Steroide und Antibiotika in ihrer Behandlung, die wiederum die Darmflora beeinträchtigen. Das Virus könne die Darmschleimhaut von schweren Covid-19-Patienten schädigen und so das Eindringen von Krankheitserregern in den Blutkreislauf erleichtern – der Patient wird anfälliger für die Pilzerkrankung.

Auch andere Länder haben das Auftreten von Candida auris während der Pandemie gemeldet. Laut den Studienautoren ist daher eine verstärkte Kontrolle von Krankenhauspatienten notwendig. Um Resistenzen nicht zu fördern, sollte der Einsatz mikrobieller Medikamente auf Intensivstationen nicht vorschnell erfolgen. Seit Beginn der Pandemie werden laut Colombo einige Antibiotika aber häufiger verschrieben – meist ohne echte Begründung.

Herkunft

KURIER

Essa notícia também repercutiu nos veículos:
Focus Technica SciTech Daily (EUA) MSN (Vietnã) Codingsky.com (China) BAE Negocios (Argentina) online Archyworldys Yahoo! (Índia) Sinh trắc Vân tay Hiện Đại Infolife (Vietnã) Vistazo (Equador) Kurier (Áustria) La 100 FM 99.9 (Argentina) Xã Luận (Vietnã) Yahoo! Movies (Canadá) Yahoo Noticias en Español ExBulletin (Reino Unido) Germany in 24 Currently.com - AT&T Yahoo Dachieu.xyz Yahoo! (Singapura) Fanpage (Itália) Then24 VnExpress (Vietnã) Báo Thủ Đức Tin tức Hưng Yên (Vietnã) World News KP (Índia) TittlePress (Reino Unido) Diario Versión Final (Venezuela) Switzerland in 24 World in 24 Alberto News (Venezuela) Yahoo! Lifestyle Singapore (Singapura) Yahoo Sport Australia (Austrália) Blogradio (Vietnã) Esquiú Digital (Argentina) Paperblog (França) Santé blog (França) Kepuchina.cn (China) SINA (China) Revolverdeblake Repretel (Costa Rica) ElCalce (Porto Rico) Circuito Global Radio Hashtag (Argentina) Jioforme (Índia) Open Access Government (Reino Unido) Laboratory Equipment (EUA) online Noticias de Bariloche (Argentina) The World News (Venezuela) CNN Indonesia (Indonésia) Наука OFFNews (Bulgária) CHIP Online (Turquia) Qué Pasa En Venezuela Daily General News Gizmodo (EUA) Granthshala Independent en Español Sky1 News (Reino Unido) eju.tv (Bolívia) La Patilla (Venezuela) La Revue Gauche Hoy Bolivia (Bolívia) PeriodicoVirtual.com (Colômbia) Tiempo Digital (México) Scientific Inquirer (EUA) Medical Xpress (Reino Unido) 4State News Urgente.bo (Bolívia) Diario El Fuerte (Argentina) online Radio EME (Argentina) El Titular (República Dominicana) Diario La Página (El Salvador) Elonce (Argentina) Infobae América (Argentina) Outbreak News Today (EUA) Hekim.pro Doctor (Azerbaijão) NewsAbode (Índia) Guia de Noticias (Venezuela) Healthcare Hygiene Magazine (EUA) Press-news.org Yahoo! (Reino Unido) Samachar Central (Índia) Gamers Grade The Independent (Reino Unido) online My Droll (Índia) International Business Times (Índia) MSN (Reino Unido) The World News (Grã-Bretanha) MediExpose (ìndia) Our Top News Writing for the Web The World News (EUA) Science Codex 7thSpace ClinicalNews (EUA) Scienmag Science Magazine (Reino Unido)